nachhaltige unterwäsche

Faire und nachhaltige Unterwäsche: NEXT LEVEL

Share This Post

Share on facebook
Share on twitter
Share on email
Share on whatsapp

Etwas was meine Mutter mir schon predigt, seit ich denken kann. Bequeme Unterwäsche ist was tolles – „ja“ dachte ich mir immer mit einem kleinen aber: denn sie soll nicht nur bequem sein, sondern auch schön aussehen. Dachte ich mir insgeheim immer sowas geht nicht. Bio, nachhaltig und schön war für mich immer schwer kombinierbar und so habe ich bei allem immer auf Secondhand gesetzt. Bis auf Unterwäsche also musste eine Alternative her und so hab ich recherchiert und mittlerweile kann ich mich zwischen all den schönen Firmen gar nicht mehr entscheiden. Lasst euch nicht abschrecken, gibt lieber mal etwas mehr aus – ihr werdet es mir danken. Nach und nach kann man seinen Kleiderschrank aktualisieren und immer mal wieder ein schönes nachhaltiges Unterwäsche-Set einziehen lassen. Es ist einfach NEXT LEVEL.

  1. erlichtextil
    Gehört mittlerweile zu meinen absoluten Favoriten. Denn ich finde die Preise wirklich human und völlig okay, wenn man bereit ist auf faire Mode zu setzen. Man bekommt hier schon ein Set für 55€ – was ich wirklich fair finde. Ist super bequem und schön. 
  2. coco-malou
    Wunderschöne Spitzenunterwäsche man bezahlt hier für ein Set etwas mehr ist aber wegen dem Aufwand der Spitze auch verständlich: 30€ für einen String und 59,95€ für einen BH. Es sind aber  auch langlebige Produkte und ihr lasst nur gutes an eure Haut. 
  3. organic basics
    Ich glaube ich hatte noch nie so bequeme Unterwäsche an. Habe die Unterwäsche mal im Zuge einer Kooperation ausprobieren dürfen ( nein, jetzt ist es keine Werbung) und liebe sie nach wie vor. Die Modelle sind einfach schlicht und eher basics aber so comfy. Starterpack im Angebot schon für: 64€
  4. hessnatur
    Ebenfalls eher Basic aber mit Sicherheit genauso bequem. Etwas hochpreisiger anzusiedeln aber soll eine unglaublich gute Qualität sein. Konnte ich selber noch nicht testen aber viele haben mir bereits davon berichtet. Set aber einem Preis für: 60€
  5. loveeco
    Diese Seite habe ich selbst erst vor kurzem entdeckt aber finde die Teile sehr stilvoll und fraulich. Dort kann man schöne Unterwäsche mit Spitze finden. Ein BH kostet dort schon deutlich mehr: 60€ und ein Slip/Tanga: 30€. 
  6. aikyou
    Ein BH-Label was sich speziell auf BH´s für kleine Brüste spezialisiert hat und dazu noch eco ist find ich ziemlich cool. Ohne Push-ups oder irgendwelche Bügel. Einfach feminin – kriegt man ein Set ab einem Preis von 100€
  7. underprotection
    Ich glaube mein absoluter geheimer Favorit und ich muss unbedingt sparen, um mir ein Set zuzulegen 😉 Da kann man wirklich nicht mehr von langweilig und öko sprechen. Wunderschöne Teile mit viel Liebe zum Detail. Set: ab 60-70€
  8. vatter
    Persönlich nicht ganz mein Stil aber ich könnte mir vorstellen, dass einige von euch feiern könnten. Hier geht es gar nicht um etwas romantisches, sondern vielleicht etwas freaky und bunt – deswegen nehme ich es einfach trotzdem mal in die Kartei auf: soll doch für alle was dabei sein 🙂 Set: 55€ und somit auch recht günstig. 
  9. netterose
    Hab mich Hals über Kopf in so ziemlich jedes Teil verliebt und kann es euch nur ans Herz legen mal vorbeizuschauen oder eben auch nicht, wenn ihr kein Geld ausgeben wollt. So wunderschöne Lingerie. 
  10. lovestorie
    Ebenfalls eher hochpreisig anzusiedeln aber wunderschön. Ganz viel Liebe zum Detail und ein paar ganz besondere Stücke. Schaut euch mal um. Set: 90€

Ein paar Worte noch zu den Preisen: Früher habe ich auch immer gespart aber seit dem ich einmal fair-fashion anhatte kaufe ich mir nichts anderes mehr. Nach und nach tausche ich nun meine alte Unterwäsche gegen neue ein und jedes Mal freue ich mich unglaublich. Denn über faire Klamotten ändert sich auch das Mindset – die einzelnen Dinge werden viel mehr wertgeschätzt und man erfreut sich unglaublich dran. Das ist im übrigen eigentlich auch genau so, wie es sein sollte oder ? 

Kanntet ihr schon alle Marken? Oder habt womöglich noch Tipps – dann immer her in den Kommentaren damit 🙂

Fühlt euch gedrückt!
Male

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Dani

    Tatsächlich kannte ich noch keine der Marken 🙂 Aber ich werde sie mir jetzt mal ansehen! Ich suche nämlich genau das! Schöne, bequem, faire Unterwäsche!

    Danke fürs Teilen! Das kommt wie gerufen!

    1. Male Geers

      oh wie toll! Freut mich total, welche Marke hat dir den am besten gefallen?

  2. Alina

    Die Shops merke ich mir! Danke für die Empfehlung!!! Ich versuche mein Leben immer nachhaltiger zu gestalten und möchte mir kein FastFashion mehr kaufen, dafür setze ich auch überwiegend auf Second Hand, aber bei Unterwäsche kann ich mir das auch nicht vorstellen.

    Liebste Grüße
    Alina von https://alinskajax.blogspot.com/

    1. Male Geers

      Oh Alina – freut mich wirklich sehr. Welche Marke hat dir den am besten gefallen? 🙂

Schreibe einen Kommentar

More To Explore

gedanken aus dem studentenleben

Ich hab euch schon berichtet übers organisieren, über stress (zumindest bei Instagram) aber so richtig ehrlich ein Fazit zum studieren nach einem Jahr gab es